Erwerbsminderungsrente ab 2018

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: Frank Werner am: 04.03.2018 - 17:46 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 395 mal gelesen)

Die GroKo wird wieder kommen. In den Sondierungsgesprächen wurde davon gesprochen, dass die Zurechnungszeit bei der EM-Rente in einem Schlag auf 65 Jahre und 8 Monate angerechnet wird. Ich habe einen Antrag auf EM-Rente am 22.01.2018 gestellt. Ab wann glauben Sie gilt die neue Anrechungsreit bis 65/8? Könnte das evtl. auch rückwirkend zum 01.01.2018 gelten?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Werner

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 05.03.2018 - 19:31 Uhr

Rückwirkung halte ich für unwahrscheinlich. In der Regel betreffen solche Gesetzesänderung Renten, die nach einem bestimmten Stichtag beginnen.

Übrigens: in dem mir vorliegenden § 59 SGB VI steht "Die Zurechnungszeit endet mit Vollendung des 65. Lebensjahres." Von weiteren 8 Monaten ist da keine Rede. Und diese Regelung hat nichts damit zu tun, wann ein Versicherter die Regelaltersgrenze erreicht.

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten