Reha - Gutachter

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: fp am: 23.02.2018 - 16:43 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 355 mal gelesen)

Hallo, ich habe eine Reha beantragt, Antrag wurde abgelehnt, daraufhin habe ich Widerspruch eingelegt und soll nun zu einem Gutachter vorab. Mehrere Ärzte haben meinen "Zustand" bereits bestätigt. Worauf muss ich mich einstellen, was wird mich erwarten ?

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 25.02.2018 - 09:14 Uhr

Ist Ihnen die medizinische Fachrichtung des Gutachters bekannt?

diese Antwort kommentieren


Antwort:


von: fp am: 27.02.2018 - 14:52 Uhr

Ja, Psyhciater.

diese Antwort kommentieren


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 27.02.2018 - 17:22 Uhr

Dann kann es sowohl darum gehen, ob überhaupt Reha angezeigt ist, als auch darum, welche fachliche Eignung eine Reha-Klinik in Ihrem speziellen Falle haben sollte.

Der Gutachter wird also den Auftrag haben festzustellen, welche gesundheitlichen Beeinträchtigungen auf seinem Fachgebiet bei Ihnen vorliegen und ob diese durch geeignete Reha-Maßnahmen wahrscheinlich so gebessert werden können, dass Sie Ihre Arbeitskraft wieder besser verwerten können.

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten