Nach Thailand ausgewandert

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: Rainer Tophoven am: 29.12.2017 - 21:13 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 447 mal gelesen)

Seit 01.12.2017 beziehe ich Rente und lebe in Thailand. Trotz rechtzeitiger Einreichung der Krankenkassen-Kündigungsbestätigung wurde der KK-Beitrag einbehalten/nicht ausgezahlt. Was ist zu tun?

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 29.12.2017 - 22:58 Uhr

Die RV kann den Beitragseinzug zur KV/PV nur einstellen, wenn die KV/PV der RV das Ende Ihrer Versicherungspflicht bestätigt hat. Sie werden sich also an Ihre Krankenkasse wenden müssen.

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten