Renten Vorsorge für jung und alt

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: ErgoSicherheit am: 13.09.2015 - 17:52 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 1335 mal gelesen)

Sehr geehrte Damen ,Herren und EPvPler,

habt ihr euch mal gefragt "Bekomme ich noch die Rente die für mich zu steht wie heute" oder "Hat es Sinn überhaupt zu sparen oder für MEINE eigene Zukunft zu sorgen". Wollt ihr enden wie die ältere Generation von heute die nur ihrer Rente von heute Leben und Pfandflaschen auf der Straße sammelt oder um Geld bettelt? Nein? Dann sind wir die Ergo für euch da und wir wissen was Sache ist!

Wie Ihr wisst steht es nicht gut bei der Staatlichen RentenVorsorgung. Wir die Ergo-Gruppe beraten Sie kostenlos und informieren Sie über Ihre Möglichkeiten Geld gut anzulegen OHNE Verluste, denn SIE sind der König - Das ist unser Motto!

Vorab Wir möchten keine Menschen Pleite machen , denn unser Prinzip dient nur zu euren guten Zweck. Es gilt bei uns das 1:1 Prinzip
Bsp.:
Ihr zahlt in eure Rente bei uns jeden Monat 50€ ein. Und ihr bekommt immer das zurück was ihr eingezahlt habt.
5Jahre = 50x12x5 = 3000. Die 3000€ stehen euch komplett nach den 5 Jahren zu 100% zur Verfügung.

Wir "die Ergo" sind mit Abstand eines der besten Unternehmen wenn es um Sicherheit für den Kunden geht. Bei uns ist ihr Geld sicher angelegt- Wir beweisen es beim gratis Gespräch.

Am besten sind es Leute wo wir wissen die können was sparen, denn Studenten , Azubi oder die Arbeitslosengeld haben können nicht viel sparen und wir wollen nicht ihr Geld "abziehen"

Wenn Ihr Fragen habt stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung

E-Mail: ErgoSicherheit@yahoo.de

Mfg

euer Ergo Team

P.S.: Wir freuen uns schon auf euer Besuch oder Ihr auf unseren Besuch

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Th.O. am: 14.09.2015 - 10:36 Uhr

Was soll denn sowas in einem Forum? ==> Hier hat Werbung dieser Art überhaupt nichts verloren!!
An die Administratoren: lösche Sie diese unverschämte Werbung!!

diese Antwort kommentieren


Antwort:


von: rentenkenner am: 14.09.2015 - 14:42 Uhr

Ergo braucht neue Kunden um die Trips nach Ungarn mit den weiblich überdosierten Abendvernstaltungen bezahlen zu könnnen.

Wer glaubt, dass man mit Versicherungsunternehmen (ganz speziell Ergo die ja alles verstehen) seine Alterversorgung sichern bzw. finanzieren kann der muss mit dem Klammerbeutel gepudert sein. Finger weg von Altervorsorge mit Versicherungen.

diese Antwort kommentieren


Antwort:


von: rentenkenner am: 14.09.2015 - 14:54 Uhr

warum sollte man der Ergo 5 Jahre lang jeden Monat 50 Euro zu geben ?. Diese 3000 Euro stehen Euch komplett nach 5 Jahren zu 100% zur Verfügung.

Wenn ich die 50 Euro jeden Monat weglege brauche ich keinen Versicherung , keinen Antrag, kein Bitten, kein Betteln und ich habe die 3000 Euro auch zu 100% . Also wozu dafür eine Versicherung gut ?

Und es ist ja schon nett : "Wir möchten keinen Menschen Pleite machen, denn unser Prinzip dient nur zu euren guten Zweck" und Geld abziehen will Ergo auch nicht na dass nenn ich aber Super ....

Ergo Team ... erzählt hier nicht solche Schmarren und lernt mal deutsch, das oben muss hört und liest sich wie verpasster Hauptschulabschluss

diese Antwort kommentieren


Antwort:

Kanzlei Niehof Rentenberatung

(am 15.09.2015 - 12:03 Uhr)

Ich finde die ERGO klasse, es ist immerhin die erste Versicherung die den Garantiezins gekippt hat. Was will man mehr von so einer Versicherung erst zahlt man kräftig ein und dann wird die Garantie gekippt. Die ERGO hat hier und auch auf dem Deutschen Markt nichts mehr zu suchen.

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten