Lebensversicherung, Riester-Rente oder Pensionskasse?

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: Marcel V. am: 07.07.2014 - 15:27 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 1557 mal gelesen)

Hallo,

ich möchte mich nun konkret mit meiner Rente befassen.

ich habe vor einigen Jahren eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen und bezahle monatliche 100 Euro ein (Debeka). Ich erhalte daraus bei Renteneintritt einmalig ca. 115.000 €.

Dazu habe ich eine Riester-Rente abgeschlossen und zahle dort 5 € ein. (Mindestbetrag um die damaligen besseren Konditionen zu erhalten lt. Auskunft des Beraters) (Debeka)

Darüber hinaus bezahle ich monatlich 135 € meines Bruttolohns in die Sparkassen Pensionskasse ein. Ich erhalte daraus bei Renteneintritt ca. 450 € Rente.

Ich stehe nun vor der Wahl, mich für das beste Produkt zu entscheiden. Ich verdiene monatlich ca. netto 1.500 € /brutto 2450 €, bin 26, ledig und habe keine Kinder.

Wenn ich mir die Lebensversicherung nun ausbezahlen lasse bekomme ich 2400 € ausgezahlt.

Ich bitte mir bei der Wahl zu helfen. Ich möchte die richtige Entcheidung treffen.

Soll ich die Lebensversicherung weiterlaufen lassen? Soll ich diesen Betrag lieber in die Riester-Rente investieren oder gar den Beitrag bei der Pensionskasse erhöhen?

Danke!

Grüße Marcel

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 07.07.2014 - 23:09 Uhr

Die von Ihnen angegebenen Parameter reichen für eine Empfehlung nicht aus. Ich würde an Ihrer Stelle einen VERSICHERUNGSBERATER hinzuziehen (nicht einen Versicherungsmakler).

diese Antwort kommentieren


Antwort:


von: Julia am: 29.07.2014 - 10:28 Uhr

Guten Tag,

Versicherungsmakler haben auch eine beratende Funktion. Es ist in diesen Fall nur zu hintefragen, ob sie unabhängig genug arbeiten können.

Ebenfalls muss der Fragesteller Wissen, dass die Lebensversicherung nicht vor dem Jobcenter sicher ist. Die Riester-Rente schon...daher ist es sinnvoll darüber nachzudenken, wie der Verbraucher sich maximal absichern kann. Mehr Informationen zum Thema Riester-Rente und Altersvorsorge gibt es auch auf http://www.riesterrente-testbericht.de/debeka-riester-test/

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten