Nebengewerbe Rentenversicherung

In Kategorie: Keine Kategorie - Rentenberater Forum Startseite




Frage von: roobi90 am: 07.11.2012 - 13:19 Uhr gestellt
(Beitrag bzw. Frage wurde 3193 mal gelesen)

Guten Tag liebe Leute,

habe eine Frage zu meiner Situation.
Habe seit April ein Nebengewerbe laufen, dazu kommt ein soz.versicherungspflichtiges Einkommen. Muss ich im Nachhinein Rentenversicherung auf den Gewinn meines Nebengewerbes nachzahlen ( der Gewinn übersteigt mtl. 400€ NICHT! ) und wie sieht die Lage aus, wenn ich mich jetzt befreien lasse für das Nebengewerbe ( befristete Befreiung für Existenzgründer )?
Ich danke im voraus

mfg

diese Frage beantworten


Antwort:


von: Gernot Telschow am: 08.11.2012 - 12:11 Uhr

Solange Ihr Gewinn aus der selbst. Tätigkeit 400 EUR je Monat nicht übersteigt, isat Beitragspflicht in der RV nicht zu befürchten.

Dennoch sollten Sie gelegentlich die §§ 2, 5, 6 u. 165 SGB VI genauer lesen.

diese Antwort kommentieren

diese Frage beantworten