Vor- und Nachteile der Riesterrente

(Dieser Artikel wurde 14090 mal gelesen - Artikel erstellt von: Admin)



Im nun nachfolgenden haben wir die vermeintlichen Vorteile und Nachteile von Riester versucht gegenüberzustellen. Dies kann und soll nicht abschließend gedacht sein, sondern nur ein Beginn Ihrer eigenen Gegenüberstellung. Falls Sie neue Aspekte sehen oder wir Fehler gemacht haben seien Sie so nett und teilen Sie uns diese mit.

Vermeintliche VorteileVermeintliche Nachteile
  • staatliche Förderung
  • Steuervorteile:
    • Kapital wird aus unversteuertem Einkommen gebildet und nachgelagert erst versteuert mit dem Steuersatz im Rentenalter.
  • Gewinne wachsen mit; Zinseszinseffekt auch auf das Förderkapital
  • Vorsorge fürs Alter
  • sichere Verzinsung bei Möglichkeit mehr Gewinn zu machen ohne allzu großes Risiko einzugehen.
  • Bei Wohnriester flexiblere Verwendung des Kapitals und zusätzliche Sparmöglichkeiten bei Einmalverzinsung zu Laufzeitbeginn.
  • vollkommen unvorhersehbare Entwicklung was die gesetzlichen Rahmenbedingungen angeht.
  • Sehr starke, lange Bindung
  • sehr straffe Vorgaben hinsichtlich der Verwendung des Kapitals
  • sehr wenig Flexibilität, da frühzeitige planwidrige Verwendung abgestraft wird.
  • schlechte Verzinsung, geringe Rendite
  • hohe Provisionen
  • Problem mit schädlichen Verwendungen und der Pflicht Geld dann zurückzuzahlen
  • Keine wirkliche Altersvorsorge, sondern erste Schritte des Staates aus der gesetzlichen Rente auszusteigen. Es wird nicht die eigene Lage verbessert, sondern nur dem Staat die Möglichkeit gegeben weniger für die Grundsicherung auszugeben.
  • Kein oder schwierige Möglichkeit die Zahlungen im Ausland zu beziehen.
  • gleich sichere Verzinsung mit anderen Produkten erreichbar, aber ohne Einschränkungen -Steuern im Alter
  • die Riesterrente wird im Alter voll besteuert.
  • Achtung!!! Bitte beachten Sie, es gibt positive Seiten von Riester und negative Seiten. Machen Sie sich vorher unbedingt schlau, ob Sie die Risiken und Verbindlichkeiten, die mit Riester verbunden sind tragen wollen. Lesen Sie, Fragen Sie und Diskutieren Sie hierzu auch hier: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_15856/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/Expertenforum__node.html__nnn=true. Einige eigene Erläuterungen finden Sie auch hier. Wir haben uns bemüht möglichst genau zu recherchieren. Leider sind viele Unklarheiten hinsichtlich des Themas vorhanden und eigene Fehler können wir auch nicht ausschließen. (Stand ist 11/08). Wir bitten Sie also um Ihr Verständnis, dass wir keinerlei Garantie oder Haftung für die Aktualität und die Richtigkeit der hier dargestellten Fakten übernehmen können. Fragen stellen Sie am Besten Ihrem jeweiligen Berater und überprüfen Sie dann im Expertenforum der Deutschen Rentenversicherung. http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_15856/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/Expertenforum__node.html__nnn=true. Eine Haftung oder Garantie wird allerdings auch dort niemand übernehmen können.

    Bookmark and Share