Wegweiser rund um die Riester -Rente

(Dieser Artikel wurde 13428 mal gelesen - Artikel erstellt von: Admin)



Die Riester-Rente ist eine private Rentenversicherungen. Sie ist alleine auf die Vorsorge des Vertragsinhabers ausgerichtet. Sie kann weder ausgezahlt noch vererbt oder beliehen werden. Durch Zulagen und Steuervorteile wird diese Rente staatlich gefördert. Für Kinder erhält man weitere Zulagen. Die Rendite ist deshalb hoch. Rente wird frühestens ab dem 60. Lebensjahr ausgezahlt. Die Riesterförderung kann auch im Rahmen einer betrieblichen Altersversorgung in Anspruch genommen werden. Ansprechpartner sind Versicherungen, Banken und Sparkassen.

Weitere Infos zur Rürup-Rente finden Sie auf folgenden Internetseiten:

Bookmark and Share